Lösungen, die bewegen.

Lösungen, die bewegen.

Ideen in Bewegung zu
bringen, das ist unser Antrieb.

Trendelkamp Geschäftsführung

Ideen in Bewegung zu
bringen, das ist unser Antrieb.

Für eine Sitzordnung mit System.

Josef Trendelkamp Jr.

Für eine Sitzordnung mit System.

 

Lösungen, die bewegen.

Lösungen, die bewegen.

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Manuel Rottmann, Maschinenbau-Techniker

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Industriepreis - Best of 2017
Auszeichnung der Stuhlgleitschienen.

Die Firma Trendelkamp hat die Jury überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe der eingereichten Bewerbungen.

Ein fortschrittliches Produkt.

Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH prämiert mit dem INDUSTRIEPREIS besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen. Die Experten-Jury, bestehend aus Industrie-Branchenexperten, Professoren und Fachjournalisten, bilden den erlesenen Kreis der Preisrichter und zeichnen die Firma Trendelkamp mit ihren Stuhlgleitschienen mit dem Prädikat BEST OF 2017 aus.

Feste Reihen für Räume, bester Komfort für Sitzende: mit der Idee des geführten Stuhles haben wir die Sitzordnung neu erfunden. Und das bereits vor über 25 Jahren. 1991 suchte die Firma Trendelkamp nach einer Lösung, um im Deutschen Bundestag in Bonn die Sitze für die fünf neuen Bundesländer zu integrieren – und entwickelte die Stuhlgleitschiene. Das Original.

Bis heute sorgt das System „Chairtracks“ in Auditorien rund um den Globus für klare Linien, flexible Raumplanungen, Barrierefreiheit, Sicherheit, einfache Reinigung und nicht zuletzt für komfortables, ergonomisches Sitzen. Ganz ohne Stühlerücken. An diesen Prinzipien hat sich nichts geändert, an den technischen Details schon. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unsere Technologie weiter zu optimieren. Denn wir finden, es ist die Stärke eines Originals, seiner Idee treu zu bleiben und sich dabei permanent zu verbessern.

Spezialauftrag: Deutscher Bundestag Berlin.
Generalüberholung der Stuhlgleitschienen.

Während der sitzungsfreien Zeit werden die Stuhlgleitschienen sukzessive auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Gefragte Technologie von Trendelkamp.

Trendelkamp hat den Auftrag für die Generalüberholung der Stuhlgleitschienen im Deutschen Bundestag erhalten. Eine tolle Aufgabe, über die wir uns sehr freuen – zumal die Stuhlführungen seinerzeit von Trendelkamp für den Bundestag in Bonn entwickelt wurden. So schließt sich für uns nach über 20 Jahren seit der Entwicklung ein Kreis. Trendelkamp koordiniert diesen aufwendigen Ausbau und kann dank der speziell für diesen Auftrag entwickelten Hilfsmittel die Arbeiten in dem engen Zeitraum der sitzungsfreien Periode umsetzen. Zudem wird eine Werkstatt Vorort installiert, die die Generalüberholung der Stuhlgleitschienen Just-In-Time ermöglicht. 

Als Erfinder der Stuhlgleitschiene hat Trendelkamp langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Auditoriumstechnik. Wir stellen uns technischen und handwerklichen Herausforderungen und überzeugen immer wieder durch ebenso intelligente wie praktische Lösungen.

Auszeichnung durch das Land NRW.
Weltweit führendes Bestuhlungssystem.

Einzigartiges, weltweit führendes Bestuhlungssystem auf Schienen.

Germany at its best.

Mit der internationalen Standortmarketingkampagne "Germany at its best: Nordrhein-Westfalen" wirbt das Land seit Mitte 2011 mit Bestleistungen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultut und Sport für den Wirtschaftsstandort NRW.

Die Firma Trendelkamp wurde mit ihrem einzigartigen und weltweit führenden Bestuhlungssystem auf Schienen ausgezeichnet. Die so genannten Stuhlgleitschienen fahren den Stuhl automatisch wieder an den Tisch zurück, bieten so viel Bewegungsfreiheit, aber auch höchste Sicherheit dank freibleibender Lauf- und Fluchtwege sowie sinkende Reinigungskosten. Sie sind zudem ästhetisch in die jeweilige Architektur des Raumes integriert.