Lösungen, die bewegen.

Lösungen, die bewegen.

Ideen in Bewegung zu
bringen, das ist unser Antrieb.

Trendelkamp Geschäftsführung

Ideen in Bewegung zu
bringen, das ist unser Antrieb.

Für eine Sitzordnung mit System.

Josef Trendelkamp Jr.

Für eine Sitzordnung mit System.

 

Lösungen, die bewegen.

Lösungen, die bewegen.

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Manuel Rottmann, Maschinenbau-Techniker

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Neue Generation von Klassiersystemen erobert den Markt.
Mehr Durchsatz, hohe Zeit- und Energieeinsparung.

Die neueste Generation der Trendelkamp Klassiersysteme macht das Separieren von Kunststoffgranulat wirtschaftlicher denn je.

Die neueste Generation der Trendelkamp Klassiersysteme macht das Separieren von Kunststoffgranulat wirtschaftlicher denn je.

Mithilfe von besonders energieeffizienten Antrieben werden deutlich höhere Durchsätze und bemerkenswerte Energieeinsparungen erreicht. Diese Rückmeldung erhielt Trendelkamp nach einer ausgiebigen Testphase, bei der das Unternehmen Ihren Kunden Maschinen für Testzwecke im eigenen Unternehmen zur Verfügung gestellt hat. Occhipinti, ein zertifiziertes Kunststoff-Recycling-Unternehmen mit Pioniergeist, zeigt sich begeistert:  „Nachhaltig, umweltschonend und wirtschaftlich ist unsere Devise und dieses neue System hat uns überzeugt. Wir konnten einen 30 % höheren Durchsatz, 50 % Zeiteinsparung beim Reinigen der Systeme und zusätzlich Energieeinsparungen verzeichnen", erklärt Giorgio Occhipinti. So wurden alle vorhanden Vibrationssiebe durch die Trendelkamp Klassiersysteme ausgetauscht.

Trendelkamp Granulatklassierer zeichnen sich besonders durch ihre leise translatorische Schwingbewegung aus. So können sich Langteile nicht aufstellen, die Bauform ist kompakt, die Reinigung wird vereinfacht und ein Umrüsten ist binnen weniger Sekunden möglich. Sogar Staub kann über den Unterkornauslauf abgeschieden werden.

Regelbares Extruder-Entgasungssystem ist energieeffizienter
Erstmalig auf der Fakuma ausgestellt

Mit der Weiterentwicklung der TK-V Vakuumeinheiten steuert Trendelkamp seinen Beitrag zum
effizienteren Umgang von Ressourcen bei.
Die Saugleistung kann manuell eingestellt werden und die Drehzahl der Wasserringpumpe wird
direkt gesteuert. Der geschlossene Wasserkreislauf bewirkt, dass weniger Frischwasser benötigt wird.
Mittels dieser technischen Lösungen wird der Verbrauch wichtiger Ressourcen wie Wasser und Strom
verringert. Zudem ermöglicht der einfache Aufbau eine schnelle und einfache Reinigung.
Überzeugen Sie sich vor Ort und besuchen Sie uns auf unserem Messestand: Halle A6; Stand: 6407

Mit der Weiterentwicklung der TK-V Vakuumeinheiten steuert Trendelkamp seinen Beitrag zum
effizienteren Umgang von Ressourcen bei.
Die Saugleistung kann manuell eingestellt werden und die Drehzahl der Wasserringpumpe wird
direkt gesteuert. Der geschlossene Wasserkreislauf bewirkt, dass weniger Frischwasser benötigt wird.
Mittels dieser technischen Lösungen wird der Verbrauch wichtiger Ressourcen wie Wasser und Strom
verringert. Zudem ermöglicht der einfache Aufbau eine schnelle und einfache Reinigung.
Überzeugen Sie sich vor Ort und besuchen Sie uns auf unserem Messestand: Halle A6; Stand: 6407

Maßgeschneiderte Filtrationssysteme.
Hexpol TPE setzt auf Trendelkamp.

Hexpol TPE ist ein global aufgestellter und wachsender Spezialist im Compoundieren von TPE. Das Unternehmen steht für hohe Produktqualität und kundenspezifische Produkte.
Im Zuge von Optimierungen der Produktionsanlagen sowie Kapazitätserweiterungen hat sich der deutsche Standort - Hexpol TPE GmbH für maßgeschneidertes Filtrationssystem von der Trendelkamp Technologie GmbH entschieden.

Laut Herrn Dominik Fehn (Produktionsmanager Hexpol TPE GmbH) fiel die Wahl auf Trendelkamp vor allem aufgrund eines auf die Bedürfnisse angepassten Filtrationssystems, schneller Reaktionszeiten, der engen Kommunikation sowie kurzer Lieferzeiten. Neben den Filtrationssystemen hat Trendelkamp zudem alle Extrusionslinien mit Klassierern ausgestattet.

Trendelkamp Filtrationssysteme zeichnen sich besonders durch ihre Wärmeisolierung sowie durch eine speziell entwickelte rechteckige Siebstützlochplatte aus. Dadurch wird Energie gespart und Druckverlust reduziert.

Foto: © HEXPOL TPE / Dominik Fehn