Lösungen, die bewegen.

Lösungen, die bewegen.

Ideen in Bewegung zu
bringen, ist unser Antrieb.

Trendelkamp Geschäftsführung

Ideen in Bewegung zu
bringen, ist unser Antrieb.

Lösungen, die bewegen

 

Lösungen, die bewegen

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Manuel Rottmann, Maschinenbau-Techniker

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Mit unseren Lösungen läuft
die Produktion reibungslos.

Spatenstich für neues Firmengebäude

Trendelkamp baut neues Firmengebäude und setzt auf Wachstum und Nachhaltigkeit

Mit dem obligatorischen Spatenstich erfolgte der offizielle Startschuss für die Errichtung des neuen Firmengebäudes an der Ladestraße in Nordwalde.
Auf einer Fläche von 15.000 m² investiert die Firma Trendelkamp in eine attraktive und hochmoderne Fertigungshalle und ein dreistöckiges Bürogebäude, mit hellen, großflächigen und modernen Bürolandschaften.

Mit der Ansiedlung direkt an der Bahnstecke Münster – Enschede und der Errichtung von Ladestationen für E-Bikes und E-Autos erhofft sich Josef Trendelkamp, Jr. einen weiteren strategischen Vorteil. „Wir erschaffen einen attraktiven und spannenden Arbeitsplatz und ermöglichen unserem Team Alternativen sich das tägliche Pendeln zu gestalten.

Ein wichtiger Punkt für das Bauvorhaben ist ebenso die verantwortungsvolle und nachhaltige Nutzung der Energie-Ressourcen. Das Gebäude hat mit KfW 40 einen hohen Energieeffizienzstandard und ist daher weitgehend klimaneutral. Für die Klimatisierung sorgt eine Luft-Wärmepumpe, die von einer Photovoltaikanlage versorgt wird.

„Mit dem Neubau bringen wir endlich wieder zusammen, was zusammen gehört. Vor 4 Jahren mussten wir mit einem Großteil unserer Verwaltung aus Platzmangel an einen anderen Standort umziehen. Das hat einige Prozesse verlangsamt und ist auch für das Team nicht optimal. Ich freue mich sehr darüber, dass hier jetzt etwas Neues entsteht. Das wird richtig schön.“ betont Sylvia Trendelkamp.
Wir hoffen, dass wir im Herbst 2022 den kompletten Umzug vollzogen haben. Dann würde die Einweihung des neuen Standortes sogar in das Jahr unseres 125-jährigen Bestehens fallen.

Trendelkamp baut neues Firmengebäude und setzt auf Wachstum und Nachhaltigkeit

Mit dem obligatorischen Spatenstich erfolgte der offizielle Startschuss für die Errichtung des neuen Firmengebäudes an der Ladestraße in Nordwalde.
Auf einer Fläche von 15.000 m² investiert die Firma Trendelkamp in eine attraktive und hochmoderne Fertigungshalle und ein dreistöckiges Bürogebäude, mit hellen, großflächigen und modernen Bürolandschaften.

Mit der Ansiedlung direkt an der Bahnstecke Münster – Enschede und der Errichtung von Ladestationen für E-Bikes und E-Autos erhofft sich Josef Trendelkamp, Jr. einen weiteren strategischen Vorteil. „Wir erschaffen einen attraktiven und spannenden Arbeitsplatz und ermöglichen unserem Team Alternativen sich das tägliche Pendeln zu gestalten.

Ein wichtiger Punkt für das Bauvorhaben ist ebenso die verantwortungsvolle und nachhaltige Nutzung der Energie-Ressourcen. Das Gebäude hat mit KfW 40 einen hohen Energieeffizienzstandard und ist daher weitgehend klimaneutral. Für die Klimatisierung sorgt eine Luft-Wärmepumpe, die von einer Photovoltaikanlage versorgt wird.

„Mit dem Neubau bringen wir endlich wieder zusammen, was zusammen gehört. Vor 4 Jahren mussten wir mit einem Großteil unserer Verwaltung aus Platzmangel an einen anderen Standort umziehen. Das hat einige Prozesse verlangsamt und ist auch für das Team nicht optimal. Ich freue mich sehr darüber, dass hier jetzt etwas Neues entsteht. Das wird richtig schön.“ betont Sylvia Trendelkamp.
Wir hoffen, dass wir im Herbst 2022 den kompletten Umzug vollzogen haben. Dann würde die Einweihung des neuen Standortes sogar in das Jahr unseres 125-jährigen Bestehens fallen.

Zurück